Oberflächliches atmen kann zu Rückenschmerzen führen!

von | Sep 10, 2015 | 1 Kommentar

Warum haben Sie immer wieder das Gefühl das Sie zu oberflächig Atmen? Wieder sind Verspannungen in der Rückenmuskulatur eine sehr sehr häufige Ursache. Die Muskulatur zwischen den Schulterblättern ist genau genommen für dieses Problem verantwortlich.

Aber auch blockierte Rippengelenke können für eine flache Atmung verantwortlich sein. Krankheiten wie Scheuermann oder Morbus Bechterew können ebenfalls verspannte Zwischenrippenmuskulatur auslösen und die flache Atmung hervorrufen.

Durch die einzigartig entspannte Position die Sie mit dem Body Prophylaxx erreichen können, öffnen Sie den Brustkorb und dehnen die Zwischenrippenmuskulatur. So bekommen die Lungen mehr Platz und können Sich entspannt durch einfaches und unbeschwertes einatmen füllen.

 

[dvk_social_sharing]

1 Kommentar

  1. blueedition007

    Wunderbarer Tip!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.